Kindergarteninformationen

 

Aufgaben und Zielsetzung

Unser Kindergarten arbeitet auf der Basis des Bayerischen Bildungs- und Erziehunsplanes. Ziel unserer Arbeit ist es, dem Kind bestmögliche Entwicklungs- und Bildungschancen zu vermitteln, allgemeine und individuelle erzieherische Hilfen anzubieten, die Persönlichkeitsentfaltung, sowie soziale Verhaltensweisen zu fördern, Entwicklungsmängel auszugleichen und den Zugang zur Schule zu erleichtern.

infoseite aussenansicht

 

Gesetzliche Grundlagen

Das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) ist die gesetzliche Grundlage für die Führung von Kindergärten. Es legt fachliche Mindeststandards fest.

 

Lage der Einrichtung

Die Gemeinde Saaldorf - Surheim hat ca. 5500 Einwohner.

Unser Kindergarten liegt im Gemeindeteil Surheim. Er befindet sich im Zentrum des Ortes, gleich neben der Grundschule.

gemeinde logo

Durch die zentrale Lage bieten sich viele Möglichkeiten, z.B. Wanderungen in die nahen Wälder, Besichtigungen von Bauernhöfen oder Besuche bei verschiedenen Gewerbebetrieben unseres Ortes.

Auch können durch die gute Busanbindung verschiedene Ausflüge leicht getätigt werden.

Das Einzugsgebiet unseres Kindergartens erstreckt sich über ganz Surheim. Aber auch Kinder aus Nachbargemeinden besuchen unseren Kindergarten.

 

Unsere Räumlichkeiten

Nachdem der Kindergarten durch einen kleinen hellen Vorraum betreten wird, befindet man sich in unserer lichtdurchfluteten Aula, welche als Austragungsort für verschiedene Veranstaltungen genutzt wird. Hier steht auch unser sehr beliebtes Bällebad.

infoseite aula

Rund um die Aula befindet sich ein Büro, eine kleine Besenkammer, das Personal WC und ein großer, heller Gruppenraum mit Intensivzimmer und Abstellraum. Natürlich fehlen die dazugehörigen Garderoben und ein Waschraum für die Kinder nicht. Ferner findet man eine Küche, welche auch mit einer Kinder – Küchenzeile ausgestattet ist.

infoseite aussen2

Auch der Garten, in welchem sich verschiedene Außengeräte, wie eine Kletterburg, Schaukeln, ein Weidentippi, ein Gartenhäuschen, ein großer Sandkasten und ein Spielturm befinden, ist von der Aula aus, durch eine Glastür, zugänglich.

infoseite wintergarten

Im Obergeschoß erreicht man von der Galerie aus einen zweiten Gruppenraum, ebenfalls mit einem Intensivzimmer und einem Abstellraum. Auch hier befinden sich eine Garderobe und ein Waschraum für die Kinder.

infoseite traumzimmer

Außerdem gibt es im Obergeschoß noch einen  Sinnesraum (Traumzimmer), einen Ausweichraum für besondere Angebote  und einen Wintergarten (Musikzimmer) mit Terrasse.

Die Turnhalle mit Kletterlandschaft und Geräteraum ist im Keller zu finden.

infoseite turnen

 

 

Kindergartenbeiträge

Wochen - Stunden

Monats - Gebühr

   

bis 20,0

75,00 €

bis 25,0

83,00 €

bis 30,0

92,00 €

bis 35,0

102,00 €

bis 40,0

113,00 €

bis 45,0

125,00 €

über 45,0

138,00 €

 

Maßgebend für die Erhebung der Gebühr sind die durchschnittlich in der Woche gebuchten Tagesstunden.

Die Gebühr beinhaltet keine Verpflegung. Es besteht die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu bestellen. Die Kosten hierfür betragen 3,50 € pro Essen.

Die Geschwisterermäßigung beträgt bis 40 € beim  2. Kind; jedes weitere Kind ist frei.

Die Mindestbuchungszeit für Kinder ab 3 Jahren beträgt über 15 Wochenstunden.

Geschwisterermäßigungen beziehen sich auf alle Betreuungseinrichtungen der Gemeinde.

 

Weitere Informationen können Sie unserer Konzeption entnehmen, die als Download bereitgestellt ist.

 

Kindergarten St. Stephan

 

Leitung: Inge Greisberger

Schulstraße 8

83416 Saaldorf-Surheim

 

Telefonisch erreichbar unter:

08654 / 773287

Mäusegruppe:

08654 / 7788518

Igelgruppe:

08654 / 7788517

 

Wettervorhersage


Das Wetter heute
Das Wetter morgen